FÜHRUNGSKRÄFTE & FACHEXPERTEN

Workshops

Das Format Workshop wird immer dann genutzt, wenn es darum, dass ein Ergebnis zwingend aus den eigenen Reihen Ihrer Führungskräfte erarbeitet wird. Das optimale Setting wird gemeinsam an die Aufgabenstellung angepasst, das kann in Form von Plenumsdiskussionen, Gruppenarbeiten oder auch z.B. im Stile eines World Café´s sein. Mögliche Themen können z.B. anstehende Veränderungen, neue Inhalte, Transfer von Inhalten oder die Erarbeitung von neuen Zielen/Ausrichtungen sein.

Führungskompetenzen für erfahrene Führungskräfte weiterentwickeln

_________

Ihnen ist wichtig, dass Sie Ihre erfahrenen Führungskräfte frühzeitig in ihre eigene Personalentwicklung mit einbinden, und dadurch die Wertschätzung gegenüber ihrer Arbeit auszudrücken (auf keinen Fall sollen die Maßnahmen als „Strafarbeit“ oder wirken, oder den Teilnehmern das Gefühl vermitteln, dass sie ihre Arbeit nicht gut machen). Irritationen sollen verhindert werden und Lust auf die kommenden, inhaltlich gemeinsam ausgearbeiteten, Trainings geschaffen werden.

Im Workshop wird, gemeinsam und unter Moderation eines erfahrenen Trainers, der Weiterentwicklungsbedarf, aus Sicht Ihrer Führungskräfte, erarbeitet. Gleichzeitig werden Ihre Führungskräfte für sich verändernde Führungsarbeiten und deren Herausforderungen sensibilisiert.

Transfer von Führungsleitlinien (in alle Führungsebenen)

_________

Damit die Inhalte der Führungsleitlinien in kompletten Unternehmen/Organisationen gelebt und erlebt werden können, ist eine einprägsame Kommunikation der Leitlinien wichtig. Führungsleitlinien liefern wichtige Impulse für eine leistungsorientierte und kollegiale Atmosphäre. Damit alle Führungskräfte/Mitarbeiter ein gemeinsames Verständnis für Leitlinien entwickeln können, ist eine einheitliche, durchdachte und spielerisch einprägsame Kommunikation in Form eines aktiven Trainings mit Workshop-Charakter wichtig. Im Rahmen des Settings „World Café“ werden die 4 Schwerpunkte:

Information und Orientierung – Aktives Auseinandersetzen – Mobilisierung und Transfer – Erleben praxisnah greifbar gemacht.